Wir nehmen uns Zeit für Ihre Zähne!

Mit Menschlichkeit und Freude am Beruf empfängt Sie unser erfahrenes, engagiertes Team in Mainz- Bretzenheim.

Bei uns steht neben der zahnärztlichen Behandlung auf hohem Niveau auch die persönliche Bindung zu unseren Patienten im Vordergrund. Unser Ziel ist sowohl die Wiederherstellung und Erhaltung der Mundgesundheit, als auch Ihre Zufriedenheit und Wohlbefinden, denn Ihr Vertrauen in uns ist die Grundlage für eine erfolgreiche Behandlung.

Mit Liebe zum Detail bieten wir Ihnen eine kompetente aber stressfreie Behandlung. Unser Konzept beinhaltet exaktes, fachgerechtes Arbeiten ohne Zeitdruck unter Berücksichtigung Ihrer Gesundheit und Ästhetik. Da Zähne immer einen Teilaspekt des Menschen darstellen, fühlen wir uns dem Wohl Ihrer Gesundheit verpflichtet und sind offen gegenüber Ihren Wünschen und Erwartungen.

Unsere langjährige Erfahrung und unser umfangreiches fachliches Wissen werden durch Fort- und Weiterbildungen gestärkt. So können wir Ihnen eine zahärztliche Behandlung auf dem neuesten Stand bieten und dabei auf Ihre persönlichen Bedürfnisse eingehen.

Unser freundliches und kompetentes Team kümmert sich gern um Ihre Belange und zaubert Ihnen ein Lächeln auf Ihr Gesicht.

 

Unsere Leistungen

Das manuelle Können und umfangreiches Fachwissen bilden das Fundament einer zahnärztlichen  Behandlung. Aber ohne den Einsatz von Technik ist die Durchführung der zeitgemäßen Zahnmedizin nicht möglich.

Schon in der Diagnostik werden in unserer Praxis moderne Verfahren wie digitales Röntgen eingesetzt. Die Anwendung einer Lupenbrille bei der klinischen Diagnose und Durchführung der zahnärztlichen Therapie betrachten wir unverzichtbar, da nur so ein präzises Arbeiten möglich ist.

Die technischen Arbeiten im Rahmen der prothetischen Versorgung werden in deutschen Dentallabors individuell und qualitativ hochwertig angefertigt.

 

Digitales Röntgen

Die Anwendung des digitalen Röntgens bedeutet für Sie eine deutlich geringere Strahlenbelastung. Die frühzeitige Diagnose wird durch verschiedene Möglichkeiten der Bildverarbeitung, Vergrößerung von Bildern und kontrastreiche Darstellung der Gewebe unterstützt. Sie können diese Bilder am Monitor direkt an der Behandlungseinheit mit uns betrachten und „verstehen“.  Durch die Möglichket des elektronischen Versendens der Daten wird auch die interdisziplinäre Zusammenarbeit vereinfacht.

 

Kariestherapie

In unserer Praxis steht die Zahnerhaltung im Vordergrund. Wir versuchen, durch regelmäßige Kontrollen und durch Anwendung moderner diagnostischen Werkzeuge  frühzeitig Probleme zu erkennen und erforderliche Maßnahmen zu ergreifen. So können wir Techniken wie ICON einsetzen, um mit möglichst geringem Zahnhartsubstanzverlust zu arbeiten. Bei diesem System (ICON) können beginnende Defekte ohne zusätzlichen Substanzverlust behandelt werden. Auch große Defekte können durch Anwendung qualitativ hochwertiger Kunststoffe konservativ versorgt werden.

 

Wurzelkanalbehandlung – Endodontie

Zur Durchführung von Wurzelkanalbehandlungen verwenden wir verschiedene maschinelle Systeme. Deshalb kann für jeden Zahn individuell das geeignete Verfahren ausgewählt werden.

Während einer Wurzelbehandlung werden die Zähne mit einem „Spanngummi“ (Kofferdam) isoliert, um ein sauberes Arbeitsbereich zu erhalten. Die Wurzelkanalbehandlungen werden durch intensive Spüldesinfektion ergänzt, wobei die Wirkstoffe durch Ultraschall aktiviert werden. Die Längenbestimmung wird elektrometrisch durchgeführt, sodass während der Wurzelbehandlung die Anzahl der Röntgenaufnahmen reduziert werden kann. Bei der Füllung der Wurzelkanäle werden verschiedene Verfahren individuell angewandt, wobei hier hauptsächlich thermische Techniken Anwendung finden.

 

Parodontaltherapie

Zahnfleischerkrankungen führen mit zunehmendem Alter und in besonderen Fällen auch in den sehr jungen Lebensjahren zu großen Problemen und Zahnverlust. Die Auswirkungen der Keimbesiedlung bei Zahnfleischerkrankungen beschränken sich nicht nur auf den Mund. Die Keime können z.B. zu Herzerkrankungen, Frühgeburten und anderen gesundheitlichen Problemen führen.

Hier fängt die Behandlung mit einer sogenannten „Vorbehandlung“ an, bei der die Ursachen der Erkrankung und auch die Maßnahmen besprochen werden, die für die Erhaltung des Therapieerfolgs erforderlich sind. Bei der Parodontalbehandlung können wir mit Hilfe moderner Verfahren, wie z. B. durch Anwendung des EMS- Gerätes, für bestmögliche Therapieergebnisse sorgen. Durch das EMS- Gerät wir die manuelle Wurzelglättung sanft unterstützt.

 

Prophylaxe – Gesund beginnt im Mund

Die präventiven Maßnahmen beginnen in der Zahnmedizin bereits im Kindesalter. Sowohl für Kinder und Jugendliche als auch für Erwachsene bieten wir individuelle Prohphylaxeprogramme. Sie werden durch Mitarbeiter mit spezieller Ausbildung durchgeführt und haben die Gesundheit der Zähne und des Zahnfleisches als Ziel.

Die durchzuführenden Maßnahmen und die Häufigkeit der Prophylaxesitzungen hängen von Ihren Bedürfnissen ab. Kinder und Jugendliche werden bis zum 18. Geburtstag zwei Mal im Jahr regelmäßig betreut. Die Patienten mit Zahnfleischerkrankungen brauchen im Rahmen der Erhaltungtherapie oft zwei bis vier Mal im Jahr eine professionelle Zahnreinigung. Für den Schutz der Zähne während einer kieferorthopädischen Behandlung bieten wir ebenfalls spezielle Prophylaxeprogramme an, um die Patienten bei der Reinigung schwer erreichbarer Stellen zu unterstützen.

Auch Patienten mit Impaltat-getragenen Versorgungen brauchen regelmäßige Betreuung. Das Ziel dieser präventiven Sitzungen ist  gesunde Erhalt der Weichgewebe um das Implantat herum. Ein Implantat kann zwar keine „Karies“ kriegen, aber Sie können das Implantat durch eine fortgeschrittene Zahnfleischentzündung  verlieren. Die Zahnfleischentzündung um das Implantat entwickelt sich oft schmerzfrei; wenn Sie Beschwerden haben, kann es schon zu spät sein!

Auch Patienten ohne besonderen Probleme brauchen regelmäßig eine professionelle Zahnreinigung um die Gesundheit der Zähne und des Zahnfleisches zu erhalten.

Eine Prophylaxesitzung umfasst die Reinigung und Politur der Zähne, Besprechung der erforderlichen Mundhygienemaßnahmen, Fluoridierung der Zähne und ggf. antibakterielle Maßnahmen.  Bei einer professionellen Zahnreinigung kann die Reinigung maschinell und/ oder manuell erfoglen. Ein Pulverstrahlgerät (Airflow) kann bei Bedarf eingesetzt werden, um hartnäckige Zahnverfärbungen wie z. B. bei Rauchern zu entfernen.

 

Prothetik / Implantattherapie

Eine prothetische Versorgung mit einer Brücke oder mit einer herausnehmbarer Prothese ist für die Verbesserung der Lebensqualität und zur Vermeidung von Problemen am Kausystem und damit benachbarten Geweben, wie z. B. die Kiefergelenke, erforderlich. Bei der Durchführung dieser Maßnahmen ist die Mitarbeit eines Dentaltechnikers notwendig. Hier werden Zähne ersetzt, Bissverhältnisse verbessert und / oder ästhetische Probleme behoben. Auch die Versorgung  der Implantate ist ein Teil der Prothetik. Durch deren Hilfe können zahnschonend Lücken verschlossen oder auch der Halt einer Prothese verbessert werden. Eine Behandlung mit Impantaten läuft interdisziplinär. Kompetente Chirurgen übernehmen das Einsetzen der Implantate und wir versorgen diese Implantate.